Supervision - Lehrpraxis - Videoanamnese

Supervision


Termine 2017
16. Januar - 03. April
19. Juni - 25. September

Zur Umsetzung der individuellen Krankheitsdynamik (Vitalempfindung) im Patienten, benötigen wir eine Anamnesetechnik und ein Arzneisystem welches dieser Individualität bestmöglich gerecht wird.
In meinem 25. Praxisjahr wird das tiefere Verständnis der Naturreiche weiterhin einen besonderen Raum einnehmen. Hierbei werden neueste Erkenntnisse innerhalb der Empfindungsmethode und dem Konzept der Evolution im Pflanzenreich berücksichtigt.

Anhand aktueller Kasuistiken werden wir in der Supervision jeweils eine spezielle Gruppe von Arzneien genauer betrachten und erarbeiten.


Konzept und Inhalt

  • Vorstellung und Besprechung Ihrer eigenen Kasuistiken.
  • Differenzierung der Arzneireiche (Pflanzen, Tiere, Mineralien) und Nosoden.
  • (Video)-Fallbeispiele aus meiner eigenen Praxis zur Vertiefung der besprochenen Arzneien.
  • Techniken der Empfindungsmethode (Anamnese, Ebenen der Erkrankung, Miasmen).
  • Kreativer Einsatz der Computer-Repertorsation (Mac-Repertory und Reference Works).


Zeiten
jeweils am Montag von 16:30 bis 19:30 Uhr


Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme an der Supervision gilt jeweils für einen Block (4 Abende á 3 Stunden).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an meine Praxis:
Telefon +49-228-263341 (am besten in der Zeit von 8:30 bis 10:00 Uhr, ausser Mittwoch).


Kosten
160 € bei Buchung aller Termine in 2017.
50 € bei Buchung von Einzelterminen.

Für Ihre Anmeldung und für weitere Auskünfte benutzen Sie bitte das Kontaktformular.







“Man belohnt seinen Lehrer schlecht,
wenn man immer sein Schüler bleibt.“

F.W. Nietzsche

TERMINE & INHALT

Kontakt Impressum / Disclaimer
Die auf dieser Website veröffentlichten Fotografien sind nach
UrhG § 2 I Ziff.5 geschützte Werke, Urheber ist Jürgen Weiland.