„Wenn ein Chemiker die homöopathische Arznei untersucht,
findet er nur Wasser und Alkohol;
wenn er eine Diskette untersucht, nur Eisenoxid und Vinyl.
Beide können jedoch eine Menge Informationen bergen."

Dr. Peter Fischer, Forschungsleiter am Royal London Homeopathic Hospital

INFOBLOG
Fragen & Antworten | Homöopathie - Fragen und Antworten

Kinder in der homöopathischen Praxis


Liebe Eltern, vielleicht ist dies Ihr erster Besuch beim Homöopathen?

Sicher haben Sie durch Bekannte, Freunde, oder aus den Medien erfahren welche besonderen Behandlungsmöglichkeiten sich mit dieser Therapieform bieten können?
Sie haben eventuell auch schon davon gehört, dass am Anfang eine Erstanamnese steht um Ihr Kind genauer kennen zu lernen?

Doch was geschieht da eigentlich in der homöopathischen Praxis und wodurch unterscheidet sie sich von der Schulmedizin?

Meine Erfahrung zeigt, dass der Wunsch nach Aufklärung und Transparenz gross ist, um Unsicherheiten zu nehmen, Vertrauen zu fassen, aber auch um sich einlassen zu können auf eine Therapie, die ihre eigenen Gesetzmässigkeiten hat.

All Ihre Fragen während der Erstanamnese zu beantworten, dazu fehlt meistens die Zeit, denn diese soll ja ganz dem Kennenlernen und Wahrnehmen Ihres Kindes dienen.
Ich habe mir deshalb überlegt, Ihnen auf diesen Seiten häufige Fragen rund um die homöopathische Behandlung Ihrer Kinder zu beantworten. Die Liste der Fragen ergänze ich nach und nach und sie ist natürlich niemals vollständig.
Sie können jedoch am Wachstum dieser Fragendatenbank aktiv mithelfen, indem Sie mir Ihre wichtigsten Fragen stellen wenn Sie diese hier nicht beantwortet finden.

Schreiben Sie Ihre Fragen dazu einfach in das Kontaktformular.

Lesen Sie mehr...